Inhaltsspalte

„Im Sommer wieder Fahrrad“ Lesung mit Lea Streisand in der Helene-Nathan-Bibliothek am 21. September

Pressemitteilung vom 14.09.2017

Donnerstag, 21.09.2017, 18.30 Uhr
Helene-Nathan-Bibliothek in den Neukölln Arcaden
Karl-Marx-Str. 66, 12043 Berlin, U-7 Rathaus Neukölln

Wo die strahlende Lea ist, da ist das Leben – bis sie plötzlich, mit gerade dreißig, schwer erkrankt. Während ihre Freunde Weltreisen planen, aufregende Jobs antreten, heiraten und Kinder kriegen, kreisen Ihre eigenen Gedanken um Krankheit und Tod. Als sie fast die Hoffnung verliert, muss Lea an ihre Großmutter Ellis denken.

Ellis Heiden war Schauspielerin und Lebenskünstlerin, „eine Frau wie ein Gewürzregal“, lustig, temperamentvoll und furchtlos. Die Erinnerung an diese besondere Frau stärkt Lea in einer schweren Zeit den Rücken.

Mit leichter Feder, Herz und Humor erzählt Lea Streisand die Geschichte zweier unverwechselbarer, starker Frauen.

Mit freundlicher Unterstützung des Autorenlesefonds.

Eintritt frei