4.500 Neuköllner Schülerinnen und Schüler nehmen am Vattenfall Schulcup in Berlin am 16. Oktober 2014, 8:30 - 13:30 Uhr im Britzer Garten, Buckower Damm 146 – 12349 Berlin, teil

Pressemitteilung vom 16.10.2014

Der 14. Vattenfall Schulcup ist schon seit dem 7. Oktober 2014 im Gang, da er gestaffelt in den einzelnen Berliner Bezirken ausgetragen wird. Als Cross-Lauf führt er über Wege abseits befestigter Straßen. Die Strecken liegen meist in waldreichem Gebiet und bieten z.T. steile Anstiege und herausfordernde Bodenverhältnisse.

Die Läuferinnen und Läufer aus Neukölln werden die Strecke von 3,2 km durch den schönen Britzer Garten bewältigen. Angemeldet haben sich in diesem Jahr 4.500 Mädchen und Jungen aller Altersstufen aus 51 Neuköllner Schulen, es nehmen also 90 Prozent aller Schulen teil und wenn alle kommen, wird ein Rekord aufgestellt. Die Mädchen und Jungen starten in 22 Läufen mit teilweise 300 Teilnehmerinnen oder Teilnehmern im 15 Minutentakt.

Bezirksstadträtin Dr. Franziska Giffey wird die Läuferinnen und Läufer ab 11:30 Uhr anfeuern.

Die 15 schnellsten Läuferinnen und Läufer aus jeder Altersklasse in jedem Bezirk werden beim Finale im Frühjahr 2015 gegeneinander antreten.