Neuköllns Bürgerämter bleiben am Mittwoch, dem 27. November 2013, geschlossen

Pressemitteilung vom 20.11.2013

Die Neuköllner Bürgerämter bleiben am 27. November 2013 aufgrund der Personalversammlung des Bezirksamtes Neukölln von Berlin ganztägig geschlossen. Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis, dass in diesem Zeitraum keine persönlichen Beratungen und auch keine Dokumentenausgaben möglich sind.
In Notfällen verweisen wir auf die Bürgerämter in den Nachbarbezirken: http://www.berlin.de/verwaltungsfuehrer/buergerberatung/
Termine für die nachfolgenden Werktage sind online unter http://www.berlin.de/terminvereinbarung/ oder unter dem Bürgertelefon 115 zu vereinbaren.
Bürgerinnen und Bürger, die die Auslegungsstellen für das Volksbegehren „Tempelhofer Feld“ aufsuchen möchten, melden sich an diesen Tag bitte bei den Pförtnern im Rathaus Neukölln oder im Verwaltungsgebäude Blaschkoallee 32. Eine entsprechende Information hängt aus.