Einladung zur Ausstellungseröffnung in die Galerie im Saalbau: "Ungleich Nacht Fotografien der Gruppe 97"

Pressemitteilung vom 03.01.2012

am 6. Januar 2012, um 19 Uhr

Ungleich Nacht
Fotografien der Gruppe 97

Frank-Rüdiger Berger ― Susanne Czichowski ― Sylvia Forsten
Ursula Kelm ― Angela Kröll ― Barbara Oehler

“Bei Nacht sind alle…” – Bilder anders. Die Nacht zeigt nicht nur die andere Seite von Menschen, Landschaften und Gegenständen, sondern verstärkt sie – wo Licht ins Dunkel fällt – auch in ihrer Besonderheit. Dieser Nachtseite sind die sechs Berliner Fotografinnen und Fotografen der Gruppe 97 in ganz unterschiedlicher Weise und mit verschiedenen fotografischen Techniken auf die Spur gegangen. Präsentiert werden die Serien “Milonga veneziana” von Frank Rüdiger Berger, “Was ist, wenn ich’s nicht sehe?” von Susanne Czichowski, “Neonzone” von Sylvia Forsten, “Nachtleben” von Ursula Kelm, “Eintrittskarten in die Nacht” von Angela Kröll und “Zweierlei” von Barbara Oehler.

Zur Ausstellungseröffnung spricht Barbara Maria Zollner

GALERIE IM SAALBAU
Karl-Marx-Straße 141, 12040 Berlin, Di-So: 10-20 Uhr
Ausstellungsdauer: 7. Januar bis 12. Februar 2012
Mehr Informationen: [[http://www.gruppe97berlin.de/|http://www.gruppe97berlin.de/
]]