Einladung zum Pressegespräch "Fertigstellung des „Kulturstalls“ und Wiedereröffnung des Gutshofes Schloss Britz"

Pressemitteilung vom 26.08.2011

am MITWOCH, 31.08.2011 um 11 Uhr im Kulturstall auf dem Gutshof Schloss Britz, Alt-Britz 81-89, 12359 Berlin

Fertigstellung des „Kulturstalls“ und Wiedereröffnung des Gutshofes Schloss Britz

mit
Heinz Buschkowsky
Bezirksbürgermeister und
Vorstand der Kulturstiftung Schloss Britz

Sonja Kramer
Geschäftsführerin Schloss Britz

Wolfgang Nitsche
Bezirksamt Neukölln/Leiter des Hochbauamtes

Daniel Busch
Bezirksamt Neukölln/Leiter der Musikschule Paul Hindemith

Matthias Buchholz
Betreiber des Restaurants „Buchholz Guthof Britz“

Thomas Brückner
Geschäftsführer Estrel Convention Center

Nach einer vierjährigen Bauphase wird der Gutshof Schloss Britz wieder vollständig in Betrieb genommen! Mit dem Ziel das Gesamtensemble des Schlosses zu einem kulturellen Schwerpunkt im Bezirk Neukölln zu entwickeln, war die Rückgewinnung der landwirtschaftlichen Flächen zur Nutzung einer robusten Weidetierhaltung einer der ersten Schritte. Es folgte der Umbau des Gutsverwalterhauses, in dem inzwischen die Musikschule Paul Hindemith Neukölln den Musikschulbetrieb aufgenommen hat sowie der Ausbau des historischen Pferde- und Ochsenstalls. Während der Pferdestall heute das Museum Neukölln beherbergt, dient der Ochsenstall als Veranstaltungsraum und wird vom Auszubildendenprojekt des Hotel Estrel gemanagt. Die letzten Bauabschnitte bezogen sich auf den Ausbau des ehemaligen Kuhstalls und die Errichtung einer Freilichtbühne. Der Kuhstall, heute „Kulturstall“ genannt, bietet rund 280 Sitzplätze und verfügt über eine große Bühne, die auch Orchesterauftritte und Opervorstellung möglich machen wird. Ein Teil des ehemaligen Kuhstalls, das sogenannte „Schweizer Haus“, wird unter dem Namen „Buchholz Gutshof Britz“ das kulinarisches Angebot erweitern.

Aus diesem Anlass veranstaltet die Kulturstiftung Schloss Britz am 03. September 2011 ab 12.00 Uhr ein großes Hoffest bei freiem Eintritt. Geboten werden Handwerkerstände und Mitmachangeboten für Kinder wie z. B. Puppenspiel, Clowns, Artisten, Kutschfahrten, Kamelreiten und ein Besuch unserer Tiergehege. Auf der Bühne im Kulturstall und auf der Außenbühne wird die Musikschule Paul Hindemith Neukölln mit verschiedenen Bands und Orchestern aufspielen, so dass sich die Besucherinnen und Besucher selbst ein Bild machen können von den vielen Möglichkeiten, die die Gutshofanlage inzwischen zu bieten hat.

Das Programm:

Im Kulturstall
13.30 Uhr Puppenspiel
„Papageno findet die Zauberflöte“

14.30 Uhr Zauberflöte für Groß und Klein
Musikschulorchester
Leitung: Stefan Kelber

15.30 Uhr Orchesterkonzert
Mit Werken von W.A. Mozart, J. Haydn,
G.F. Händel und L.E. Larsson
Leitung: Stefan Kelber

Auf der Außenbühne
12.30 Uhr Blasorchester „Atempause“
Leitung: Bernd Juncker

14.00 Uhr Country & Folk-Session
Leitung: Juliane Gabriel

15.00 Uhr Jugendblasorchester „Aufwind“
Leitung: Susanne Pudig

16:30 Uhr The Flintstones Big Band & special guests
Leitung: Daniel Busch