„Auf die Socken fertig los“

Pressemitteilung vom 05.11.2010

Unter dem Motto „Auf die Socken fertig los – Mentoren schenken Eltern und Schülern Zeit“ – die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend – besuchen am 11. November 2010 Führungskräfte namhafter Organisationen und Unternehmen das Albert-Schweitzer-Gymnasium in der Karl-Marx-Straße 14, 12043 Berlin-Neukölln.

In der Zeit von 9.30 – 13.00 Uhr besuchen Mentoren die Abiturklassen der Schule. Für den Abend (19.00 – 21.00 Uhr) findet eine Mentorenveranstaltung für die Eltern und Schüler der 10. – 13. Klassen in der Schule statt.

Eingeladen zu der Mentorenveranstaltung sind darüber hinaus die Elternvertreter aller Neuköllner Schulen.
Nach einer kurzen Diskussion mit prominenten Mentoren werden die anwesenden Führungskräfte den Gästen vorgestellt. An Themen-Tischen wird mit den Eltern und deren Söhnen und Töchtern über Job-Perspektiven diskutiert.

Begrüßt werden die Teilnehmenden und Gäste durch die Bezirksstadträtin für Bildung, Schule, Kultur und Sport des Bezirksamts Neukölln, Frau Dr. Franziska Giffey.

Für Rückfragen steht der Leiter der Albert-Schweitzer-Schule, Herr Krapp, unter der Telefon-Nr. 90239 2422 zur Verfügung.