Bebauungsplanentwurf liegt aus

Pressemitteilung vom 02.11.2010

Im Rathaus Neukölln liegt ein Bebauungsplanentwurf aus, der im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 des Baugesetzbuchs im Fachbereich Stadtplanung vom 01.11.2010 bis einschließlich 12.11.2010 eingesehen werden kann.

Der Bebauungsplan 8-52 soll die planungsrechtlichen Voraussetzungen für ein Allgemeines Wohngebiet sowie für eine private naturnahe Parkanlage in einem Streifen nördlich des Dörferblicks schaffen. Weiterhin sichert der Bebauungs-plan den Gockelweg und die Pfauenkehre als Straßenverkehrsflächen.

Der Planentwurf ist Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr und Freitag von 8.00 Uhr bis 14.30 Uhr im Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83, 12040 Berlin, Neubau, 7. Etage, Zimmer N 7004 einsehbar. Info-Telefon: 90239-3364.

Die Öffentlichkeit ist innerhalb der Auslegungszeit aufgefordert sich zu informieren und, Anregungen vorzubringen. Dabei besteht auch die Möglichkeit, sich unmittelbar „online“ zu beteiligen.

Der Bebauungsplanentwurf kann auch im Internet eingesehen werden unter
www.berlin.de/ba-neukoelln/verwaltung/bebauungsplaene/bplan.html