„Mit Löwen durch Afrika“ Multivisionsshow mit Gepardenmann Matto Barfuß

Pressemitteilung vom 19.10.2010

Donnerstag, 4. November 2010, 20.00 Uhr
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt / Großer Saal, Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin (U 7 Lipschitzplatz)

Erleben Sie Afrika aus der Sicht und der Nähe der Löwen und deren Verwandter.
„Gepardenmann“ Matto Barfuss ist jedes Jahr 6 Monate auf den Spuren der wilden Katzen in Afrika unterwegs und erzählt brandaktuell und live mit Bild-, Film- und Tonkompositionen die Familiengeschichten der Könige der Tiere weiter. Die Show ist ein Spektakel an Informationen und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, eine Sinfonie aus Bildgenuss und Filmevent und das alles live garniert mit dem gewohnten Witz und der emotionalen Nähe eines Künstlers und leidenschaftlichen Afrikaliebhabers Matto Barfuss.

Matto Barfuss finanziert mit seinen Shows das Projekt “Bildung für Artenschutz”. Jedes Jahr bringt er 5000 Wildlife-Schulbücher nach Afrika, um den Kindern dort ihre wilden Tiere und den Erhalt der großartigen Gebiete näher zu bringen.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen.
Vorverkauf: 13,- € / ermäßigt 10,- € zzgl. Gebühren
Abendkasse: 15,- € / 12,- € ermäßigt
Kartentelefon: 90239 – 1416