FAQ Pressestelle - Häufig gestellte Fragen

Wort-Wolke FAQ
Bild: masterart / depositphotos.com

Presseanfragen richten Sie bitte an unsere Pressestelle, am besten per E-Mail an presse@ba-mitte.berlin.de oder telefonisch an die (030) 9018-32032 oder die (030) 9018-32297. Ihre Anfrage wird dann schnellstmöglich beantwortet.

zuklappen

Interviewanfragen richten Sie bitte an unsere Pressestelle, am besten per E-Mail an presse@ba-mitte.berlin.de oder telefonisch an die (030) 9018-32032 oder die (030) 9018-32297. Ihre Anfrage wird dann schnellstmöglich koordiniert und beantwortet. Bitte richten Sie Interviewanfragen nicht direkt an die Mitarbeitenden. Diese sind nicht autorisiert, direkt mit den Medien zu kommunizieren.

zuklappen

Die aktuellen Pressemitteilungen des Bezirksamts Mitte werden unter Aktuelles veröffentlicht.

Sie können sich im Presseportal des Landes Berlin die Pressemitteilungen des Bezirksamts Mitte hier als Newsletter abbonieren.

Wollen Sie in den Presseverteiler aufgenommen werden, senden Sie bitte eine E-Mail an: presse@ba-mitte.berlin.de. Dann erhalten Sie auch alle Presseeinladungen bzw. Einladungen zu Pressekonferenzen.

zuklappen

Bitte senden Sie eine entsprechende Anfrage an presse@ba-mitte.berlin.de. Die Anfrage sollte Ihre Kontaktdaten und das Medium enthalten, für welches Sie tätig sind.

zuklappen

Diese Anfragen werden bei uns im Straßen- und Grünflächenamt (Öffentliches Straßenland und Grünflächen) bzw. in der Serviceeinheit Facility Management (Dienstgebäude) bearbeitet. Auf der folgenden Webseite finden Sie alle notwendigen Informationen und Kontaktdaten:

zuklappen

Das Bezirksamt Mitte erstellt einen täglichen Pressespiegel aus den Veröffentlichungen in den Online-Medien.

zuklappen

Das Bezirksamt, bestehend aus dem Bezirksbürgeister sowie den 4 Stadträtinnen und -stadträten, tagt immer dienstags zu wichtigen Themen im Bezirk. Die dort beschlossenen Vorlagen werden immer mittwochs am Tag nach der Sitzung online gestellt. Ein Archiv nach Jahren geordnet finden Sie ebenfalls vor.

zuklappen

Das Bezirksamt Mitte hat einen aktiven Twitter-Kanal. Folgen Sie uns dort unter @BA_Mitte_Berlin. Wir sind in der Regel dort erreichbar werktags von 9-16 Uhr. Bitte beachten Sie unsere Social Media Netiquette und Datenschutzhinweise

zuklappen

Das Bezirksamt Mitte begleitet die schönsten repräsentativen und manchmal auch dienstlichen Termine der Bezirksamtsmitglieder mit der Foto-Kamera und berichtet darüber im Bezirksticker sowie auf Twitter unter @BA_Mitte_Berlin. Hier finden Sie auch Archive der vergangenen Jahre.

zuklappen

Die Pressestelle des Bezirksamts Mitte stellt die aktuelle Bezirksbroschüre sowie weitere ämterübergreifende Veröffentlichungen bereit. Bitte beachten Sie aber, dass das keine vollständige Liste aller Publikationen ist, denn die Ämter/Fachbereiche stellen auf ihren Unterseiten ebenfalls Fach-Publikationen bereit.

zuklappen

Unser Bezirksbürgermeister und die Bezirksstadträtinnen und -stadträte stellen sich vor:

zuklappen

Der Bezirksbürgermeister kann für besondere, ausgewählte Veranstaltungen im Bezirk eine Schirmherrschaft übernehmen. Ihre Anfrage diesbezüglich übersenden Sie bitte mit Anlass-Beschreibung an: bezirksbuergermeister@ba-mitte.berlin.de und/oder presse@ba-mitte.berlin.de.

zuklappen

Fotos des Bezirksbürgermeisters und der Bezirksstadträtinnen und -stadträte sowie der Rathausgebäude und Logos können Sie sich für redaktionelle Zwecke in unserem Download-Bereich herunterladen. Mit dem Download akzeptieren Sie die dort formulierten Nutzungsbedingungen.

zuklappen

Ausgewählte Reden des Bezirksbürgermeisters finden Sie hier:

zuklappen

Das Bezirksamt Mitte hat ein eigenes Logo/eine eigene Wort-Bild-Marke, welche heruntergeladen werden kann. Die Datei ist passwortgeschützt. Das Passwort erhalten Sie je nach Angabe des Nutzungsgrunds in der Pressestelle (per E-Mail oder Telefon (030) 9018-32297/-32579).

zuklappen

Das Bezirksamt Mitte stellt Informationen zum Wappen sowie zum Bezirkssymbol (Wappen ohne Mauerkrone) bereit. Sie können dort auch Wappen oder Bezirkssymbol herunterladen. Bitte beachten Sie die verbindlichen Nutzungseinschränkungen!
Sie finden dort auch Informationen zu den ehemaligen Wappen der Alt-Bezirke Mitte (Ost), Tiergarten und Wedding (West).

zuklappen

Die einzelnen Ämter sowie die Serviceeinheiten und sonstigen Organisationseinheiten finden Sie hier:

zuklappen

Hier finden Sie eine Übersicht sowie weitere Informationen zu allen Gremien im Bezirksamt Mitte:

zuklappen

In der Rubrik “Erinnerungskultur” unter “Über den Bezirk” finden Sie Historisches über den Bezirk Mitte sowie eine Denkmal- und Gedenktafeldatenbank, die Liste aller Gedenktage, eine Übersicht über die ehemaligen Bezirksbürgermeisterinnen und -meister, Informationen zur Geschichtsarbeit, dem Mitte Museum, zu Gedenkorten und Straßenbenennungen.

zuklappen

Der Bezirk Mitte pflegt Partnerschaften und Freundschaften mit Städten und Gemeinden in der ganzen Welt. Einige dieser Verbindungen wurden bereits vor 50 Jahren begründet.

zuklappen

Das Bezirksamt Mitte ehrt jährlich eine Vielzahl von Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen und Institutionen für ihr besonderes ehrenamtliches, soziales oder sportliches Engagement im und um den Bezirk Mitte.

Dazu gehört z.B. die Verleihung der Bezirksverdienstmedaille für Bürgerinnen und Bürger, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement und/oder mit ihren persönlichen Leistungen in herausragender Weise um den Bezirk Mitte von Berlin verdient gemacht haben.

Mit dem Ehrenamtspreis werden Einzelpersonen oder Teams geehrt, die sich in besonderem Maß ehrenamtlich für das Gemeinwohl im Bezirk Mitte engagieren.

Einmal im Jahr ehrt das Bezirksamt Mitte auch die Sportlerinnen und Sportler der Vereine im Bezirk für ihre zahlreichen sportlichen Erfolge im Freizeitsportbereich sowie die hervorragende ehrenamtliche Vereinsarbeit.

zuklappen

Der Präventionsrat Mitte entwickelt in kiez- und themenbezogenen Arbeitsgruppen Strategien für ein besseres Zusammenleben. Er unterstützt Bürgerinnen und Bürger, die Verantwortung für ihr Wohngebiet übernehmen wollen.

zuklappen

Fairtrade ist eine Strategie zur Armutsbekämpfung, welche durch gerechtere Handelsbeziehungen die Situation der benachteiligten Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Südamerika verbessern soll. Ferner soll es die Binnenwirtschaft stärken und langfristig ungerechte Weltwirtschaftsstrukturen abbauen.

zuklappen