Runder Tisch Leopoldplatz

Der Runde Tisch Leopoldplatz ist Teil des integrierten Handlungskonzepts “Leopoldplatz – ein Platz für alle”

BA Vorlage zum Leopoldplatz

In der Sitzung vom 19.12.2017 hat das Bezirksamtskollegium die BA-Vorlage zum Leopoldplatz beschlossen.

Die Vorlage sowie die dazugehörigen Anhänge finden Sie hier: weiterführende Informationen.

Runder Tisch Leopoldplatz

Logo Runder Tisch Leopoldplatz

Am Runden Tisch Leopoldplatz treffen sich regelmäßig Anwohnerinnen und Anwohner, Gewerbetreibende und weitere Akteure, Vertreter/-innen sozialer Projekte, des Quartiersmanagements Pankstraße, der Polizei und der Bezirksverwaltung, die sich für eine Verbesserung der derzeitigen Situation auf dem Platz engagieren.

Ziel ist es, den Platz für unterschiedliche Nutzergruppen attraktiver zu machen. Gemeinsam werden Ideen für ein möglichst konfliktarmes Miteinander sowie für neue Gestaltungsmöglichkeiten, Angebote und Nutzungen erarbeitet. Der Runde Tisch Leopoldplatz gibt Impulse für ein verbessertes Nutzungs- und Gestaltungskonzept und macht Vorschläge für die Umsetzung geeigneter Maßnahmen.

Der Runde Tisch Leopoldplatz ist ein offenes Gremium. Interessierte und engagierte Menschen sind herzlich willkommen und können ohne weitere Formalien an den Sitzungen teilnehmen.

Protokolle Runder Tisch Leopoldplatz 2019

Protokoll RT Leopoldplatz 20_08_2019

PDF-Dokument (516.5 kB)

Protokoll RT Leopoldplatz 09_04_2019

PDF-Dokument (118.0 kB)