Drucksache - 2124/V  

 
 
Betreff: Kinderehen im Bezirk Mitte – Wer hilft den Betroffenen?
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der FDPFraktion der FDP
Verfasser:Hemmer, Ditzsch, Roet 
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
24.10.2019 
31. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin - MIT LIVESTREAM      

Sachverhalt
Anlagen:
1. MA FDP vom 22.10.2019
2. Antwort vom 07.11.2019

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Wie viele verheiratete Minderjährige leben im Bezirk Mitte?

 

  1. Wie wurde das Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen im Bezirk umgesetzt, welche Maßnahmen wurden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben getroffen und welche Reportpflichten bestehen?
     
  2. Mit welchen Maßnahmen versucht der Bezirk, Kinderehen zu verhindern und wieviel Personal steht dafür zur Verfügung?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen