Drucksache - 2118/V  

 
 
Betreff: Scham bei der Nutzung von Gutscheinen vom Jobcenter Mitte
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenFraktion Bündnis 90/Die Grünen
Verfasser:Kurt 
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
24.10.2019 
31. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin - MIT LIVESTREAM      

Sachverhalt
Anlagen:
1. MA Grüne vom 22.10.2019

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Trifft es zu, dass das Jobcenter solche Schreiben, auf welchen gut sichtbar das Logo des Jobcenters Mitte zu sehen ist, über die Gewährung von Sachleistungen als Lebensmittelgutschein an Leistungsbezieher*innen aushändigt, welche Lebensmittelgutscheine erhalten?

 

 

  1. Wenn ja, ist sich das Jobcenter darüber bewusst, dass für einen Großteil der Leistungsbeziehenden die Nutzung von Lebensmittelgutscheinen mit Scham verbunden ist, da sie durch diese faktisch an den Pranger gestellt werden?

 

  1. Was unternimmt das Bezirksamt, damit Lebensmittelgutscheine vom Jobcenter derart gestaltet werden, dass auf diesen das Jobcenter Logo nicht mehr erscheint?

 

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen