Drucksache - 2036/V  

 
 
Betreff: Beschilderung Bärbel-Bohley-Ring und Lichtburgring vervollständigen

Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der SPDFraktion der SPD
Verfasser:Schug, Morgenstern 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
19.09.2019 
30. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVESTREAM) überwiesen   
Bildung und Kultur Entscheidung
09.10.2019 
31. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur      
13.11.2019 
32. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur      

Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag SPD vom 10.09.2019
2. Austauschblatt SPD vom 13.09.2019

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, die gem. VzK-BVV-Beschluss Drs. 2658/IV Lichtburgring und Bärbel-Bohley-Ring benannten Straßen mit Erläuterungsschildern gem. Berliner Straßengesetz, AV-Benennung, Ziff. 5, Abs. 5 zu versehen. 

Aus Anlass von 30 Jahren Fall der Mauer in diesem Jahr sollte dies am rbel-Bohley-Ring spätestens i.V. mit dem 09. November diesen Jahres erfolgen r beide Schilder, da sie benachbart sind, und der Name Lichtburgring nicht selbsterklärend ist. Die Texte der Ergänzungsschilder sind mit den Hinterbliebenen bzw. Nachfahren der mit den beiden Straßenbenennungen Geehrten abzustimmen. Auch soll anlässlich der Ergänzungsbeschilderung die Einweihungszeremonie vorgesehen werden.

 

Begründung: 

Ziel der Namensgebung Lichtburgring, so wird bereits im Benennungsbeschluss, BVV-Drs.-VzK 2658/IV ausgeführt, ist die Ehrung von und die Information über den Gründer des, auf der gegenüber liegenden Seite der Bahnanlage gelegenen, ehem. 1. Lichtburg-Kinos und Pioniers der Filmzeitschriften, Karl Wolffsohn. Ohne Erläuterung des Namens Lichtburgring vermittelt sich dieser Zusammenhang jedoch nicht. AV-Benennung, Ziff.5, (5):Ist die Bedeutung von Straßennamen nicht eindeutig zu erkennen, so sind Erläuterungsschilder anzubringen“.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen