Drucksache - 1865/V  

 
 
Betreff: Sportanlage Lüderitzstraße benennen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Gruppe der PiratenGruppe der Piraten
Verfasser:Freitag, Konrad 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
16.05.2019 
27. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin      
20.06.2019 
28. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-STREAM und Verleihung der Bezirksverdienstmedaille)      

Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag Piraten vom 07.05.2019
2. Antrag Austauschbl. Piraten vom 12.06.2019

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, ein Verfahren mit Bürger*innenbeteiligung (Anwohner*innen des Afrikanischen Viertels und den Sportvereinen, die den Platz nutzen) zu finden und zu initiieren, um den Sportplatz Lüderitzstraße zu benennen.

 

Der Name soll dem Lern- und Erinnerungsort Afrikanisches Viertel gerecht werden.

 

 

Begründung:

 

Beim Umbenennungsverfahren im Afrikanischen Viertel konnten nur wenige der guten Namensvorschläge ausgewählt werden. Mit der ordentlichen Benennung der Sportanlage in der noch heutigen Lüderitzstraße ergibt sich die Chance noch eine weitere Person zu ehren. Gleichzeitig wird die besondere Charakteristik des Afrikanischen Viertels weiter ausgebaut.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen