Drucksache - 1822/V  

 
 
Betreff: Warum dauert der Umbau der Turmstraße 75 so lange II?
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der SPDFraktion der SPD
Verfasser:Kreitmair 
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
21.03.2019 
26. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-STREAM)      

Sachverhalt
Anlagen:
1. MA SPD vom 19.03.2019
2. Antwort vom 27.03.2019

Vorbemerkung: Das BA legt in seiner Antwort zur Schriftlichen Anfrage 0533/V dar, dass aufgrund fehlender Kapazitäten der SE FM das Bauvorhaben Turmstraße 75 frühestens 2020/21 umgesetzt werden könnte.

 

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Wie haben sich die hierfür erforderlichen (Personal-)Kapazitäten der SE FM seit 2011 entwickelt?
  2. Wie haben sich die Wiederbeschaffungswerte des bezirklichen Gebäudebestandes seit entwickelt?
  3. Wie erklärt das BA, dass die Vorarbeiten für das Projekt Turmstraße 75 bereits seit 2012 laufen, bisher aber keine Mittel für die Bauvorbereitung der Maßnahme eingestellt worden sind?

 

Hinweis:

Der Bezirk Mitte verfügt über beträchtliche Rücklagen (26 Mio.€). Die ‚Investitionsmittel werden nur zu einem geringen Anteil verbaut (18 %), und gehen in die Rücklage.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen