Drucksache - 1555/V  

 
 
Betreff: Schulhofteil der Allegro Grundschule als Ersatzstandort für das Fußballfeld Pohlstr. 8-14 herrichten!
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenBezirksamt Mitte von Berlin
Verfasser:Neugebauer, Schneider, F.Bertermann und die anderen Mitglieder der Fraktion Bü90/Die Grünen 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
22.11.2018 
22. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-STREAM) vertagt   
20.12.2018 
23. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin überwiesen   
Schule Entscheidung
17.01.2019 
24. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule      
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
24.01.2019 
24. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-STREAM) mit Änderungen in der BVV beschlossen   
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
20.06.2019 
28. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-STREAM und Verleihung der Bezirksverdienstmedaille)      

Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag Grüne vom 13.11.2018
2. ÄA AfD vom 20.11.2018
3. BE Schule vom 17.01.2019
4. Beschluss vom 24.01.2019
5. VzK ZB vom 17.05.2019

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

 

(Text siehe Rückseite)


Bezirksamt Mitte von BerlinDatum:        .04.2019

Abt. Schule, Sport und Facility Management Tel.:           33900

 

 

BezirksverordnetenversammlungDrucksache Nr. 1555/V

Mitte von Berlin

 

Vorlage - zur Kenntnisnahme –

 

über

 

Schulhofteil der Allegro Grundschule als Ersatzstandort
für das Fußballfeld Pohlstr. 8-14 herrichten!

 

 

 

Wir bitten, zur Kenntnis zu nehmen:

 

 

Die Bezirksverordnetenversammlung hat in Ihrer Sitzung am 24.01.2019 folgende

Anregung an das Bezirksamt beschlossen (Drucksache 1555/V):

 

 

Das Bezirksamt wird ersucht, für das Fußballfeld Pohlstr. 8-14, welches einer Bebauung weichen soll, einen Ersatzstandort herzurichten.

Hierzu soll eine Teilfläche des Schulhofs der Allegro-Grundschule zur Verfügung gestellt und die erforderlichen baulichen Maßnahmen umgesetzt werden, die gemeinsame Nutzungen durch die Schule und Kinder- und Jugendeinrichtungen gewährleisten. Es soll auch geprüft werden, wie der Betrieb eines zu schaffenden Fußballfeldes ab 16.00 Uhr geregelt werden soll.

Im Rahmen der zukünftigen Bebauung des Grundstücks Pohlstr. 8-14 soll geprüft werden, ob  und wie auf den Dächern der neu zu errichtenden Gebäude sportlich nutzbare Anlagen angelegt werden können.

 

 

Das Bezirksamt hat am 14.05.2019 beschlossen,  der Bezirksverordnetenversammlung dazu Nachfolgendes als  Zwischenbericht zur Kenntnis zu bringen:

 

 

Die Frage einer Sicherung und Schließung des Schulgeländes insbesondere während der Nutzung durch Schülerinnen und Schüler hat aus der Sicht des Schul- und Sportamtes eine hohe Priorität, die auch im Rahmen der Aktivitäten um ein Platzmanagement in Tiergarten-Süd durch das Bezirksamt verfolgt wird.

Hierfür werden voraussichtlich bauliche Maßnahmen an der Schule erforderlich sein, die durchgeführt und abgeschlossen werden müssen, bevor eine Ausweitung der Nutzung des Schulhofes erfolgen kann.

 

Das Bezirksamt wird daher zur Nutzung des Schulgeländes und anderen Aspekten des Beschlusses der Bezirksverordnetenversammlung unaufgefordert berichten, sobald erste Prüfungsergebnisse vorliegen.

 

 

 

 

A. Rechtsgrundlage:

 

§ 13 i. V. m. § 36 Bezirksverwaltungsgesetz

 

 

B. Auswirkungen auf den Haushaltplan und die Finanzplanung:

 

  1. Auswirkungen auf Einnahmen und Ausgaben: keine

 

  1. personalwirtschaftliche Ausgaben: keine

 

 

Berlin, den 14.05.2019

 

 

 

Bezirksbürgermeister von DasselBezirksstadtrat Spallek

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen