Drucksache - 1553/V  

 
 
Betreff: Partnerschaften ehren – historischen Wegweiser wieder auf dem Rathausvorplatz im Wedding aufstellen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der SPDFraktion der SPD
Verfasser:Matischok-Yesilcimen, Schwarz 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
22.11.2018 
22. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-STREAM) überwiesen   
Bildung und Kultur Entscheidung
12.12.2018 
21. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur      
16.01.2019 
22. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur zurückgezogen   
Hauptausschuss Entscheidung

Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag SPD vom 13.11.2018

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, den historischen Wegweiser, der die Richtung zu den Partnerstädten des ehemaligen Bezirks Wedding weist, wieder auf dem Rathausvorplatz im Wedding aufzustellen.

 

Begründung:

 

Die Pflege der bezirklichen Partnerschaften ist Herzensanliegen vieler Menschen in Berlin-Mitte. In den Partnerschaftsvereinen engagieren sich viele Bürgerinnen und Bürger und pflegen den regelmäßigen Austausch mit den nationalen und internationalen Partnerstädten des Bezirks. Viele Jahre wurden die Partnerstädte durch einen Wegweiser auf dem Rathausvorplatz des Rathauses Wedding sichtbar gemacht. Dieser historische Wegweiser ist ein Symbol für diese nationalen und internationalen Partnerschaften und würde sich auch gut mit dem neu gestalteten Rathausvorplatz ergänzen.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen