Drucksache - 1416/V  

 
 
Betreff: Schulentwicklungsplanung für Mitte vorlegen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKEBezirksamt Mitte von Berlin
Verfasser:Urchs, Schrader und die anderen Mitglieder der Fraktion DIE LINKE 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
   Beteiligt:Gruppe der Piraten
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
20.09.2018 
20. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-Stream) ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
24.01.2019 
24. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-STREAM) mit Zwischenbericht zur Kenntnis genommen   
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
24.10.2019 
31. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin - MIT LIVESTREAM      

Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag LINKE + Piraten vom 11.09.2018
2. Beschluss vom 20.09.2018
3. VzK ZB vom 14.01.2019
4. VzK SB vom 24.09.2019

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

 

 

(Text siehe Rückseite)

 


Bezirksamt Mitte von BerlinDatum: …    …2019

Abt. Schule, Sport und Facility Management Tel.:           33900

 

 

BezirksverordnetenversammlungDrucksache Nr. 1416/V

Mitte von Berlin

 

Vorlage - zur Kenntnisnahme –

 

über

 

Schulentwicklungsplanung für Mitte vorlegen

 

Wir bitten, zur Kenntnis zu nehmen:

 

 

Die Bezirksverordnetenversammlung hat in Ihrer Sitzung am 20.09.2018 folgende Anregung an das Bezirksamt beschlossen (Drucksache 1416/V):

 

Das Bezirksamt wird ersucht, die bezirkliche Schulentwicklungsplanung gemäß den rechtlichen Vorgaben des Landes Berlin zügig zu aktualisieren und nach Beteiligung der Schulen und schulischen Gremien der Bezirksverordnetenversammlung zur Beschlussfassung vorzulegen.

 

 

Das Bezirksamt hat am 17.09.2019 beschlossen,  der Bezirksverordnetenversammlung dazu Nachfolgendes als Schlussbericht zur Kenntnis zu bringen:

 

 

Der fortgeschriebene bezirkliche Schulentwicklungsplan für die Schuljahre 2018/19 bis 2030/31 wurde erstellt.

In diesem Zusammenhang wird auf den Bezirksamtsbeschluss  Nr.833 vom 17.09.2019 verwiesen.

 

A. Rechtsgrundlage:

 

§ 13 i.V.m. § 36 Bezirksverwaltungsgesetz

 

 

B. Auswirkungen auf den Haushaltplan und die Finanzplanung:

 

  1. Auswirkungen auf Einnahmen und Ausgaben: keine

 

  1. personalwirtschaftliche Ausgaben: keine

 

 

Berlin, den 17.09.2019

 

 

Bezirksbürgermeister von DasselBezirksstadtrat Spallek

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen