Drucksache - 2621/IV  

 
 
Betreff: Baumfällungen Schöneberger Ufer zur Drs. 2584/IV
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenFraktion Bündnis 90/Die Grünen
Verfasser:Schepke 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
17.03.2016 
48. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin      

Sachverhalt
Anlagen:
1. Große Anfrage
2. Antwort Große Anfrage

Wir fragen das Bezirksamt:

 

 

Da bislang keine Beantwortung der o.a. Mündlichen Anfrage vorliegt, frage ich das Bezirksamt:

 

 

1. Wie ist der Sachstand der Mündlichen Anfrage DS 2584/IV

  "Baumfällungen Schöneberger Ufer"?

 

2. Welche (durch Sachverständige bestätigte) Gründe führt das BA an, welche die

umfangreichen Fällungen Schöneberger Ufer rechtfertigen?

 

3.Wieso sind die Anwohner*innen und die BVV nicht im Vorfeld informiert worden?

 

4.Ist dem BA bewußt, dass durch überstürzte Nacht- und Nebelaktionen das Ver-              trauen der Einwohner*innen in die Verwaltung stark beschädigt wird und, dass               nicht in jedem Kiez ein prominenter Politiker wohnt, dessen Protest am Ende

etwas mehr ins Gewicht fällt, als der der anderen Einwohner*innen.

 

5. Hat das BA ein Konzept entwickelt, um bei evtl. geplanten weiteren Fällungen, die               Mitunterzeichner der Mediationsvereinbarung aus dem Jahr 2013 frühzeitig und               kurzfristig zu informieren?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen