Auszug - des Bezirksamtes  

 
 
22. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin (mit LIVE-STREAM)
TOP: Ö 5.4
Gremium: BVV Mitte von Berlin Beschlussart: erledigt
Datum: Do, 22.11.2018 Status: öffentlich
Zeit: 17:30 - 23:00 Anlass: ordentlichen Sitzung
Raum: BVV-Saal
Ort: Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin
 
Wortprotokoll

Frau BzStRätin Dr. Obermeyer verabschiedet sich von den Bezirksverordneten und gibt ein paar Ausblicke zu ihrer zukünftigen Tätigkeit. Sie bedankt sich bei den Bezirksverordneten für das Vertrauen, das ihr mit der Wahl ausgesprochen worden sei sowie die konstruktive Zusammenarbeit.

 

[Der Vorsteher der BVV überreicht ihr im Namen der BVV einen Blumenstrauß und würdigt die Empathie, die Frau Dr. Obermeyer in den Stellungnahmen zu Beschwerden und Eingaben zeigte.]

 

Herr BzStR Gothe berichtet, dass das Rathaus Mitte definitiv perspektivisch im Haus der Gesundheit untergebracht werde. Das Werkstattverfahren zur Planung des Hauses sei am Laufen, die eingereichten Pläne seien öffentlich präsentiert und auch dokumentiert worden. Im kommenden Jahr werde voraussichtlich der Realisierungswettbewerb mit den daran anschließenden Festlegungen stattfinden. Die ungewöhnliche Kooperation, die dieses Verfahren trage, sei bemerkenswert und könne als Zugpferd für andere Stadt-Werkstätten, z.B. für den Molkenmarkt oder den Alexanderplatz, angesehen werden. Bei den Bezirksverordneten werbe er für eine Beteiligung an dem Verfahren.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen