Bezirksstadträtin Dr. Sandra Obermeyer (parteilos, für Die Linke)

Abteilung Jugend, Familie und Bürgerdienste

Dr. Sandra Obermeyer
Bild: Sandra Obermeyer

Aktuelles

Bezirksstadträtin Dr. Obermeyer vor Ort

Einbürgerungszeremonie 2017

Link zu: Einbürgerungszeremonie 2017
Bild: Bezirksamt Mitte

15.05.2017
Die Bezirksstadrätin für Jugend, Familie und Bürgerdienste, Dr. Sandra Obermeyer, überreichte am 15. Mai 2017 Bürgerinnen und Bürgern aus unterschiedlichen Herkunftsländern in einer feierlichen Zeremonie Ihre Einbürgerungsurkunden im BVV-Saal des Rathauses Mitte. Neben einem musikalischen Rahmen und einer Ansprache der zuständigen Stadträtin standen hier vor allem die eingebürgerten Menschen im Vordergrund, die im letzten Jahr durch das Bezirksamt Mitte von Berlin eingebürgert wurden.Weitere Informationen

Tag der Städtebauförderung

Link zu: Tag der Städtebauförderung
Bild: Maria Conradi

13.05.2017
Am Tag der Städtebauförderung nahmen ca. 50 Personen an der Führung durch das Fördergebiet Karl-Marx-Allee im Beisein von Senatorin Lompscher und Dr. Sandra Obermeyer für das Bezirksamt Mitte teil...Weitere Informationen

Fahne hissen vor dem Rathaus Tiergarten anlässlich des Equal Pay Day

Link zu: Fahne hissen vor dem Rathaus Tiergarten anlässlich des Equal Pay Day
Bild: Bezirksamt Mitte

14.03.2017
Gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel, den Bezirksstadträtinnen und -stadträten sowie Beschäftigten des Bezirksamtes wurde am 14.03.2017 die Fahne vor dem Rathaus Tiergarten gehisst. Der Tag des Equal Pay Day errechnet sich aus dem Gender Pay Gap, also aus der Lohndifferenz zwischen Frauen und Männern. Frauen müssen bis zum 18. März 2017 gearbeitet haben, um das Einkommen von Männern aus 2016 zu erzielen. Der Gender Pay Gap betrug im Jahr 2015 im Schnitt 21 Prozent.Weitere Informationen

Lebenslauf

geboren

1971 in Waltrop (Kreis Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen)

1991 bis 1996

Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bielefeld

1996

Erstes juristisches Staatsexamen

1997 bis 1999

Juristischer Vorbereitungsdienst (Referendariat) in Dortmund

1999

Zweites juristisches Staatsexamen

Ab 2000

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an einem Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Universität Bielefeld; diverse Lehrtätigkeiten sowie Publikationen im Verfassungs- und Verwaltungsrecht

2006

Promotion zum Dr. iur. bei Prof. Dr. Dieter Grimm, Richter am Bundesverfassungsgericht a.D.

2006 bis 2009

Juristische und wissenschaftliche Tätigkeit für die Bundestagsfraktion DIE LINKE

Ab 2009

Tätigkeit in der Senatsverwaltung des Landes Berlin. Nebenberuflich Dozentin am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin und Autorin zu den Themen Gleichstellung und rechtliche Grundlagen der Politik.

2013 bis 2016

Bezirksstadträtin für Jugend und Gesundheit im Bezirk Lichtenberg von Berlin

Seit 2016

Bezirksstadträtin für Jugend, Familie und Bürgerdienste im Bezirk Mitte von Berlin

Dr. Sandra Obermeyer lebt mit ihrer Lebensgefährtin im Wedding.