Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Bebauungsplan 1-109 VE (zw. S-Bahnhof Jannowitzbrücke und Holzmarktstr.) - frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Räumliche Einordnung des Plangebiets 1-109 VE
Geltungsbereich des Bebauungplanes
Bild: Bezirksamt Mitte

 

Was ist geplant?

Mit dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan 1-109 VE sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Bau eines Geschäfts- und Bürohochhauses mit Tiefgarage, öffentlich zugänglichen Nutzungen im ersten und letzten Vollgeschoss und einer Betriebs-Kindertageseinrichtung im zweiten Vollgeschoss geschaffen werden.

Rechtliche Hinweise

Geltungsbereich
Bebauungsplanentwurf 1-109 VE für die Grundstücke östlich der Alexanderstraße zwischen Holzmarktstraße und S-Bahnhof Jannowitzbrücke (Flurstücke 452, 453, 454, Flur 818) im Bezirk Mitte, Ortsteil Mitte
Art der Beteiligung
Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB
Amtliche Bebauungsplannummer:
1-109 VE
Zeitraum der Beteiligung:
30.08.2021 - 01.10.2021

Downloads

Vorentwurf zum Bebauungsplan

PDF-Dokument (3.5 MB)

Textliche Festsetzungen

PDF-Dokument (87.8 kB)

Vorhaben- und Erschließungsplan

PDF-Dokument (321.2 kB)

Begründung zum Bebauungsplan

PDF-Dokument (1.7 MB)

Abstandsflächenplan

PDF-Dokument (201.2 kB)

Artenschutz-Potential-Analyse

PDF-Dokument (412.9 kB)

Außenanlagen-Broschüre

PDF-Dokument (10.0 MB)

Besonnungsgutachten

PDF-Dokument (5.3 MB)

Geotechnischer Bericht

PDF-Dokument (4.2 MB)

Entwässerungskonzept

PDF-Dokument (974.4 kB)

Grundwasserkonzept

PDF-Dokument (657.3 kB)

Radarsignaturtechnisches Gutachten für die Bundeswehr

PDF-Dokument (5.2 MB)

Schalltechnische Untersuchung

PDF-Dokument (3.7 MB)

Verformungsprognose für U-Bahn-Tunnel

PDF-Dokument (4.7 MB)

Verkehrstechnische Untersuchung

PDF-Dokument (9.9 MB)

Zeitungsanzeige

PDF-Dokument (1.5 MB)

Information zum Datenschutz

PDF-Dokument (180.2 kB)

Beteiligungsmöglichkeiten:

Sie haben die Möglichkeit, sich an den Planungen zu beteiligen. Sie können die Pläne und Entwürfe einsehen und nach Erläuterung der Ziele, Zwecke und Auswirkungen der Planung Äußerungen hierzu abgeben. Das Anhörungsergebnis wird in die weitere Planung einfließen.

Hinweis: Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage des § 3 Baugesetzbuch in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 Buchst. e Datenschutz-Grundverordnung und Berliner Datenschutzgesetz. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten/E-Mail-Adresse dient ggf. der weiteren Kommunikation. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der „Information über die Datenverarbeitung im Bereich des Bebauungsplanverfahrens“, die mitausliegt.

Aufgrund der Pandemie ist eine Einsichtnahme vor Ort nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Ort: Bezirksamt Mitte von Berlin, Abt. Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Stadtplanung, Müllerstraße 146, 13353 Berlin, 1. Etage, Zimmer 164.

Zeit: Vom 30. August 2021 bis einschließlich 1. Oktober 2021 nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter der Telefonnummer (030) 9018-45804 oder per E-Mail an stadtplanung@ba-mitte.berlin.de während der Dienststunden Montag bis Mittwoch von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr, Donnerstag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Freitag von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr.
Hinweis: Vor Ort gelten die Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus-SARS-CoV-2 (SARS-CoV-2 Verordnung in der jeweils gültigen Fassung).

Die Unterlagen können ebenfalls im Internet unter www.berlin.de/bebauungsplaene-mitte/ sowie auf der Beteiligungsplattform www.mein.berlin.de eingesehen werden.

Ihre Stellungnahme können Sie formlos per Post an das Bezirksamt Mitte von Berlin, Fachbereich Stadtplanung, 13341 Berlin, per E-Mail an stadtplanung@ba-mitte.berlin.de oder über das obige Onlineformular abgeben.
Hinweis Vorhabeninformation/-präsentation (digital/online): Zusätzlich zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung können Sie sich über das Vorhaben parallel im Internet unter* www.art-invest.de/projekt/jaho-berlin/* informieren.

Kommen Sie vorbei

Die Originalunterlagen können in den Räumen des Fachbereichs eingesehen werden.
Sie haben vor Ort die Möglichkeit Nachfragen zu stellen, in die Bebauungspläne
Einsicht zu nehmen und Ihre Stellungnahme im Rahmen der Beteiligung einzureichen.