Ombudsstelle im Jobcenter Berlin Mitte

Standort Wedding, Müllerstr. 16


Sie werden vom Jobcenter Berlin Mitte betreut und haben Lob, Kritik, Fragen oder Beschwerden?


Als Ombudsperson bin ich eine vom Jobcenter unabhängige Ansprechpartnerin, die an keine Weisungen gebunden ist und stehe Ihnen bei Konflikten mit dem Jobcenter vermittelnd zur Seite.

• Ich nehme Ihre Anregungen und Kritik entgegen,
• erkläre und berate zu den Verfahren im Jobcenter,
• versuche in Konfliktfällen unbürokratisch und unparteiisch mit Ihnen und dem Jobcenter eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

Ombudsfrau: Karola Keitel

Erreichbarkeit:
Tel.: 0152 22585032
E-Mail: ombudsstelle.jcbm@gmx.de
(Nur in besonderen Fällen persönlich vor Ort nach Vereinbarung)

Bitte beachten Sie:

Die Ombudsstelle ist keine Rechtsberatung und keine Widerspruchsstelle.
Sie ersetzt kein Rechtsbehelfsverfahren und verlängert keine Fristen in Widerspruchs- und Klageverfahren.

Die Beratung ist vertraulich, kostenfrei, und der Kontakt zum Jobcenter erfolgt nur mit Ihrem erklärten Einverständnis.

Mitte spricht!

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: video/youtube

Ombud_Flyer

PDF-Dokument (45.9 kB)