Beginn der bauvorbereitenden Maßnahmen an der Charlotte-Pfeffer-Schule

Pressemitteilung Nr. 541/2017 vom 06.12.2017

Der Bezirksstadtrat für Schule, Sport und Facility Management, Carsten Spallek, informiert:

Im Zuge der bauvorbereitenden Maßnahmen für den Umbau/Neubau des Schulstandortes Berolinastraße hat Bezirksstadtrat Spallek heute, am 06.12.2017, persönlich an der Rasterfeldbeprobung zur Prüfung einer ggf. vorhandenen Bodenkontaminierung mitgewirkt.

Bereits am 04.12.2017 wurden erste Maßnahmen zur Schadstoffentsorgung durchgeführt. Nach einer langen Vorbereitungs- und Planungsphase wird nunmehr mit der sichtbaren Umsetzung des Bauvorhabens begonnen.

„Auch wenn ab dem nächsten Frühjahr mit Nebenwirkungen, wie Staub- und Lärmbelastungen, gerechnet werden muss, freue ich mich, dass es nun für alle sichtbar losgeht. Der Bezirk Mitte kommt damit seinem Ziel, ein modernes Schulgebäude mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ zur Verfügung zu stellen, wieder einen Schritt näher.“, so Carsten Spallek.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Carsten Spallek, Tel.: (030) 9018-33900