Schließzeit des Hauses der Familie wegen Sanierung

Pressemitteilung Nr. 380/2017 vom 08.09.2017

Die Bezirksstadträtin für Jugend, Familie und Bürgerdienste, Dr. Sandra Obermeyer, informiert:

Das Haus der Familie in der Schulstr. 101 wird von Grund auf saniert und ist deshalb vorübergehend geschlossen. Diese Sanierung wird frühestens im März 2020 abgeschlossen sein. Der Regionale Sozialpädagogische Dienst der Region 4 (RSD) und die Erziehungs- und Familienberatung (EFB) des Jugendamtes ziehen in den Kapweg 4 bzw. 5 um.

Beide Dienste sind deshalb in der Zeit vom 11. bis zum 22. September 2017 geschlossen, die Sprechstunden an diesem Standort fallen aus. Der RSD und die EFB in der Schulstr. 101 sind am 15., 18. und 19. September auch weder telefonisch noch per Mail erreichbar.

Den RSD erreichen Sie in dringenden Fällen an diesen Tagen zwischen 9 und 15 Uhr unter der Handynummer 0173 62 54 799. An den anderen Schließtagen erreichen Sie den Tagesdienst wie gewohnt unter der Telefonnummer 9018-45473

Ratsuchende Familien der EFB können sich in diesen zwei Wochen an die beiden anderen EFB des Jugendamtes in der Grüntaler Str. 21, 3. Etage (Tel. 9018 45350) oder in der Turmstr. 75, Aufgang A (Tel. 9018 34614) wenden.

Am 25. September 2017 wird der Regelbetrieb am neuen Standort wieder aufgenommen.

Die neuen Anschriften lauten:
Bezirksamt Mitte von Berlin – Jugendamt -
RSD Kapweg 4 13405 Berlin
EFB Kapweg 5 13405 Berlin
Alle Telefonnummern und Mailadressen bleiben unverändert.

Das Gebäude Kapweg befindet sich zwischen den U-Bahnstationen Kurt-Schumacher-Platz und Afrikanische Str. (U 6) und ist außerdem erreichbar mit den Buslinien M21, X21, 122, 125, 128 und 221 (alle Kurt-Schumacher-Platz, Bus 221 auch Afrikanische Str.).

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Jugendamtsleitung Monika Goral Tel: 9018- 23370