Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Exkursion vom Umweltladen Mitte „Robuste Rinder und europäische Skulpturen“

Pressemitteilung Nr. 321/2015 vom 02.07.2015

Gestaltete Landschaft im Hobrechtsfelder Schutzgebiet

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert:

Auf Grund des großen Interesses wird Diplom-Biologe Gunter Martin bei seiner Juli-Exkursion wieder im Hobrechtsfelder Schutzgebiet unterwegs sein.
Die dortige Rieselfeldlandschaft hat seit jeher eine wichtige Bedeutung für Berlin. Hier versickerten bis Mitte der 80er Jahre die Berliner Abwässer. Anschließend wurde das Gebiet aufgeforstet. In den letzten Jahren unterlag die Gegend einem starken Wandel: Naherholung unter Berücksichtigung von Biotop- und Artenschutz sind angesagt.
Seit August 2011 grasen Wildrinder und -pferde auf den Weiden und in den Wäldern. Dadurch wird ein weiteres Zuwachsen der Landschaft verhindert. Der Artenreichtum hat bereits zugenommen und einige nicht gewollte Pflanzenarten wurden eingedämmt.
So entsteht langsam aber sicher eine halboffene Wald-Weidelandschaft. Diese bietet vielfältige Lebensräume, von denen vor allem zahlreiche Insekten sowie bedrohte Vogelarten profitieren.
Zudem locken das Museumsdorf Hobrechtsfelde und der Skulpturenpark „Steine ohne Grenzen“ natur- und kulturinteressierte Besucher gleichermaßen an.

Wann? Sonntag, 12. Juli 2015 11.00 Uhr – 15.00 Uhr

Wo? S-Bahnhof Buch, auf dem Bahnsteig Die Exkursion endet wieder in Buch.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Exkursion ist nicht für Rollstuhlfahrer geeignet.

Weitere Informationen erhalten Sie im
Umweltladen Mitte
Karl-Marx-Allee 31
10178 Berlin
Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag, 10.00 – 15.30 Uhr
Tel.: (030) 9018-22081
E-Mail: umweltamt.uwl@ba-mitte.berlin.de