Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Schließung Elterngeldstelle

Pressemitteilung Nr. 317/2015 vom 02.07.2015

Die Bezirksstadträtin für Jugend, Schule, Sport und Facility Management, Sabine Smentek, informiert:

In der Zeit vom 06.07.2015 bis 31.07.2015 bleibt im Jugendamt Mitte die Elterngeldstelle an den Sprechtagen am Dienstag und Donnerstag für das Publikum geschlossen.
Die Telefonsprechstunden am Montag, Mittwoch und Freitag entfallen ebenfalls.
Anträge auf Elterngeld bzw. andere Unterlagen können per Post und per Mail zugesandt oder auch in den Bürgerämtern abgegeben werden.

Die Schließung ist erforderlich, weil die Elterngeldstelle personell unterausgestattet ist. Mit der Schließung soll erreicht werden, dass die Sachbearbeiterinnen ausreichend geschult werden, um fachgerecht zum neuen Elterngeld Plus ab 01.07.2015 beraten zu können und die Bearbeitungsdauer pro Antrag zu verkürzen.
Außerdem ist aufgrund eines Programmfehlers für Eltern, deren Kinder seit dem 01.01.2015 geboren wurden, das Elterngeld nicht korrekt berechnet und gezahlt worden. Die betroffenen 550 Eltern sollen zeitnah eine Korrektur ihrer zu geringen Zahlung erhalten.

Weitere Hinweise zur Elterngeldstelle finden Sie auch im Internet unter
www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/jugendamt/finanzielle-leistungen/elterngeld/

Die nächste Sprechstunde nach der Schließzeit findet am Dienstag, dem 04.08.2015, statt.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Jugendamtsleitung, Jug AL, Frau Goral, Tel: (030) 9018 23370