Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Neues Programm vom Umweltladen Mitte

Pressemitteilung Nr. 310/2015 vom 26.06.2015

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert:

Das aktuelle Programm des Umweltladens für das zweite Halbjahr 2015 liegt vor.
Die Exkursionen mit Diplom-Biologen Gunter Martin sind auch wieder dabei. Im Dezember gibt es diesmal ein spezielles Angebot zum Internationalen Tag des Lichts. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, gesonderte Exkursionstermine für Gruppen zu vereinbaren oder Herrn Martin mit seinen naturkundlichen Vorträgen in Stadtteilzentren, Begegnungsstätten und Senioreneinrichtungen einzuladen.

Die von kommerziellen Interessen unabhängige Energieberatung in Kooperation mit der Verbraucherzentrale ist ebenfalls weiterhin im Programm. Sie findet jeden letzten Montag im Monat von 12.00 bis 15.00 Uhr statt. Die Schwerpunkte reichen vom Stromsparen über Wärmedämmung, Heiztechnik und Prüfung der Heizkosten bis hin zur Vermeidung von Schimmelpilz. Sowohl Mieter als auch Hausbesitzer können sich hier von erfahrenen Experten beraten lassen.

Im Oktober und November 2015 präsentiert der Umweltladen in der Berolina Galerie im Rathaus Mitte eine Ausstellung über das Erpetal. Es ist eines der wenigen erhaltenen Fließtäler am Rande Berlins. Die Ausstellung will auf die Schönheit der uns umgebenden Natur aufmerksam machen und zum schonenden Umgang mit dieser anregen.

Ausstellungen über Ernährung, Kosmetik, Schulmaterialien, Bienen, Umweltschutz im Haushalt und viele andere Themen werden nach wie vor kostenfrei verliehen. Bisher wurden diese hauptsächlich in Schulen, Volkshochschulen und verschiedenen anderen Einrichtungen, nicht nur in Mitte, gezeigt. Für die Erarbeitung der Inhalte können zumeist auch Frage- und Antwortbögen zur Verfügung gestellt werden.

Die Beratung zu Belangen des Umwelt- und Naturschutzes findet von Montag bis Donnerstag telefonisch, per E-Mail oder nach Terminvereinbarung statt.

Das detaillierte Programm ist auf der Internetseite des Umweltladens veröffentlicht: www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/umwelt-und-naturschutzamt/umweltladen/

In den Bürgerämtern und Bibliotheken des Bezirkes ist es ebenfalls erhältlich.
Eine Zusendung per Post oder E-Mail ist auf Anfrage möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie im
Umweltladen Mitte, Karl-Marx-Allee 31 , 10178 Berlin, Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag, 10.00 – 15.30 Uhr, Tel.: (030) 9018-22081, E-Mail: umweltamt.uwl@ba-mitte.berlin.de