Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Weiter Leistungseinschränkungen aufgrund von Personalengpässen im Standesamt

Pressemitteilung Nr. 296/2015 vom 22.06.2015

Der Bezirksstadtrat für Soziales und Bürgerdienste, Stephan von Dassel, informiert:

Im Standesamt Mitte von Berlin besteht zurzeit ein außergewöhnlicher Personalmangel aufgrund der krankheitsbedingten Abwesenheiten und des Ausscheidens von Mitarbeiter_innen.

Dieser Mangel lässt sich wegen der besonderen Ausbildung der Standesbeamt_innen und dem beschränkten Zugang zum elektronischen Personenstandsregister kurzfristig nicht durch den Einsatz anderer Mitarbeiter_innen beseitigen. Eine befristete Verstärkung durch ausgebildete Standesbeamt_innen anderer Bezirke ist aufgrund der dort ebenfalls angespannten Personalsituation bisher nur in einem Einzelfall gelungen.
Das Bezirksamt entschuldigt sich dafür, dass die sonst üblichen Leistungen des Standesamtes in allen Bereichen nur in sehr eingeschränktem Umfang angeboten werden können.

Hierdurch kommt es leider zu ungewöhnlichen Wartezeiten und Bedienungseinschränkungen. Insbesondere Anmeldungen zur Eheschließung bzw. von Lebenspartnerschaften, aber auch die Anmeldung von Geburten sind hiervon betroffen, da Eheschließungen durch den Personalmangel nicht gefährdet werden dürfen. Alle Mitarbeiter_innen unseres Standesamtes sind nach Kräften bemüht, so viele Kundenanliegen wie möglich zu bearbeiten.

Zur Abarbeitung der Geburtsanzeigen der neugeborenen Kinder bleibt der Bereich Geburtenregister am Donnerstag, dem 25.06.2015, geschlossen, die Sprechstunde entfällt!

Die Einschränkungen werden voraussichtlich noch länger anhalten, auch wenn für frei werdende Stellen die Besetzungsverfahren sofort begonnen wurden und teilweise kurz vor Ihrem Abschluss stehen.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Stephan von Dassel, Tel.: (030) 9018-4266