Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Stapellauf für neue Software - Musikschule Fanny Hensel im Bezirk Mitte startet als Erste in Berlin

Pressemitteilung Nr. 291/2015 vom 19.06.2015

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert:

Die bisher eingesetzte Verwaltungssoftware der Berliner Musikschulen wird gegen ein moderneres System ausgetauscht. Vor allen anderen kommunalen Musikschulen startet die Musikschule im Bezirk Mitte mit der neuen Software MS-IT. Die Musikschule Mitte konnte bereits zum Jahresbeginn 2015 den Umstieg vollziehen und geht jetzt – nach den üblichen Startschwierigkeiten – mit der neu entwickelten Software in das neue Schuljahr.

„Im laufenden Betrieb war das eine große Herausforderung, die wir dank des Einsatz-willens aller Beteiligten an unserer Musikschule ohne größere Einbußen oder gar Ver-luste bewältigt haben“, freut sich Musikschulleiter Udo Krzyzynski und „die Praxis erweist noch mehrere Zusatz- und Veränderungswünsche, die wir gemeinsam mit der Entwicklerfirma laufend nachbessern. Ich bin überzeugt, dass wir nach turbulenten Wochen dem neuen Schuljahr beruhigt entgegensehen können.

Die Musikschule betreut wöchentlich über 4.000 Schülerinnen und Schüler mit 230 zum größten Teil als Honorarkräfte beschäftigten Musikpädagogen an über 20 verschiedenen Unterrichtsstätten. Das neue System ist nicht nur in der Lage, diese großen Datenmengen zu bewältigen, sondern ist auch über eine Schnittstelle mit der Bezirkskasse vernetzt, sodass die Verwaltung stets den Überblick über Kosten und Leistungen behält. Die Musikschule startet nach den Sommerferien mit zahlreichen neuen Kursen im Elementar-, Instrumental- und Tanzbereich. Sie steht allen Altersgruppen offen.

Medienkontakt:

Udo Krzyzynski, Tel.: 90 18 3 75 10, Leiter für den Fachbereich Musikschule