20 Jahre Klassiker für Kinder - Der Kindermann Verlag stellt in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte aus

Pressemitteilung vom 19.12.2014

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert :

Anlässlich des 20. Verlagsjubiläums ist der Kindermann Verlag vom 5.01.-20.02.2015 mit einer Ausstellung in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek zu Gast.

Der Kindermann Verlag wurde 1994 von Barbara Kindermann in Berlin gegründet.
Lange vor Pisa und Klassikerboom hatte sie die Idee, große Literatur in leicht verständlicher Prosa für Kinder nachzuerzählen und entwickelte die Reihe „Weltliteratur für Kinder“, die bis heute auf dem deutschen Buchmarkt einzigartig ist. Die Bücher sind edel ausgestattet, in Halbleinen gebunden und von bekannten Künstlern illustriert: Mal magisch-dramatisch, mal märchenhaft, mal herrlich komisch, immer aber spannungsreich und voller Lebensweisheit. Was war noch gleich des Pudels Kern? Ist etwas faul im Staate Dänemark? War es die Nachtigall oder die Lerche, die da so heiser sang? Kinderleicht zu beantworten für alle Leser der Weltliteratur-Reihe!
Dahinter steht der Wunsch, Kindern ab sechs Jahren, wenn sie dem sogenannten Kanon noch unvoreingenommen gegenüber stehen, einen ersten Zugang zu Klassikern zu eröffnen und langfristig Lust aufs Original zu wecken. Ein Konzept, das funktioniert: In erster Linie sind die Geschichten spannend, außerdem vermitteln sie den Kindern auf spielerische Art Wissen, wovon sie ihr Leben lang profitieren.

Bestärkt durch den Erfolg wurde die zweite Klassiker-Reihe ins Leben gerufen: „Poesie für Kinder“. Darin werden bereits Kindern ab fünf Jahren berühmte Gedichte und Balladen – wunderschön illustriert – näher gebracht.

Mit der neusten Reihe „Weltmusicals für Kinder“, in der berühmte Stücke dieses Genres von Barbara Kindermann neu erzählt werden, lässt sich wunderbar ein Musical-Besuch mit Kindern vorbereiten.

Und in der Reihe „Kinder entdecken Kunst“ begibt sich die Kunstpädagogin Britta Benke mit Lesern ab sechs Jahren auf eine spannende Entdeckungsreise und erklärt kindgerecht Leben und Werk, Farben und Materialien, Stile und Bildthemen berühmter Künstler.
www.kindermannverlag.de

Philipp-Schaeffer-Bibliothek
Brunnenstr. 181, 10119 Berlin
Tel.: 9018 2 4444 | E-Mail: schaeffer@stb-mitte.de
U8 Rosenthaler Platz; Tram M1, M8, 12; Bus 240
Mo – Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen unter der Telefonnummer 901824412 oder per Email oeffentlichkeitsarbeit@stb-mitte.de an.

Medienkontakt:
Stadtbibliothek Berlin-Mitte, Ellen Stöcklein, Telefon: 9018 24412
E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.berlin.de