Neubau von Kleingartenersatzparzellen in der Windhuker Straße

Pressemitteilung vom 08.12.2014

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung,
Carsten Spallek, informiert:

Für den Neubau von Kleingartenersatzparzellen werden in der Windhuker Straße eine Fichte, eine Esche, zwei Ahornbäume und dreizehn Birken gefällt (größtenteils Wildaufwüchse).
Die Bäume werden durch Bäume und Grünanpflanzungen ersetzt, die nach Bundes-kleingartengesetz in Kleingärten zulässig sind.
Die grüne Oase in der Stadtlandschaft wird zur Verbesserung der klimatischen und ökologischen Situation in der Stadt beitragen.

Die Arbeiten werden durch eine Fachfirma des Bauträgers im Dezember 2014 durchgeführt.

Ansprechpartner:
Bezirksamt Mitte
Straßen- und Grünflächenamt
Fachbereich Grünunterhaltung
Herr Ewald, Tel.: (030) 9018-33142

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Carsten Spallek, Tel.: (030) 9018-44600