Galerie Wedding zeigt: “PFLEGEANWEISUNGEN – THE ART OF LIVING TOGETHER”

Pressemitteilung vom 05.12.2014

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert:

Die mit verschiedenen Pflanzen als Rauminstallation angelegte Ausstellung versucht die aktuelle Debatten zur Situation und den Bedingungen unabhängiger zeitgenössischer Kunst- und Kulturproduktionen in Berlin aufzugreifen und abzubilden. Präsentiert wird dies von Paz Ponce & Andrzej Razyk („BERLINER POOL“) in Kooperation mit Marianne Ramsay-Sonneck & Georg Reinhardt („CLUB REAL“).

Ausstellungseröffnung
Freitag, den 12. Dezember, 19.00 Uhr. Ort: Galerie Wedding, Müllerstraße 146/147, 13353 Berlin. Der Eintritt ist frei.

Ausstellungsdauer
Bis Sa., 24. Januar 2015. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 12 bis 18 Uhr.

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler
Filippo Berta (IT), Birgit Cauer (DE), Anaisa Franco (BR), Mit Borrás (ES), Ruth Le Gear (IR), Doris Koch (DE), Club Real (AT/DE)

Begleitende Veranstaltungen
Dienstag, 13.1.15: Politisches Forum „Bewässerungsplan“, 19 Uhr
Samstag, 17.1.15: Wiki- und Open-Source-Party “Collaborative Underground” (C/U Berlin),
19 Uhr
Freitag, 24.1.15: Zukünftige Lebensformen „Permaculture“, 19 Uhr

Aus dem Ankündigungstext
„Der gemeinsame Leitfaden aller ausgestellten Elemente und Arbeiten besteht in der Anlage/Kartografie eines Bewässerungssystems, welches die Auseinandersetzung mit Bedingungen, Bedürfnissen und Rationalisierungen solcher Lebenskreisläufe sinnbildlich in Umlauf bringt.“

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzbedarf melden diesen bitte bis zum 8.12.2014 unter der Rufnummer (030) 9018-423 86 oder per E-Mail bei post@galeriewedding.de

Medienkontakt
Bernd Mannhardt, Tel.: (030) 9018-374 61