Baumarbeiten im Poststadion

Pressemitteilung vom 05.12.2014

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung,
Carsten Spallek, informiert:

In der 50. Kalenderwoche müssen Schnittarbeiten an 5 Bäumen im Poststadion durchgeführt werden.
Ein Baum muss gefällt werden. Grund der Fällung ist die akute Unfallgefahr, die der Baum durch starken Pilzbefall darstellt.
Der Baum steht an einer wichtigen, stark begangenen Durchwegung.

Die Arbeiten werden durch eine Fachfirma durchgeführt.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Carsten Spallek, Tel.: (030) 9018-44600