„série désir“ in der galerie weisser elefant

Pressemitteilung vom 21.01.2014

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz,
Sabine Weißler, informiert:

In der Auguststraße 21, 10117 Berlin eröffnet am

Freitag, 14. Februar 2014, 19 Uhr,

die Ausstellung „série désir“ mit Zeichnungen, Objekten, Projektionen von
Alice Baillaud. Ausstellungsdauer: bis Samstag, 15.03.2014, jeweils Di- Sa, 13-19 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Zur Ausstellung:

„Das Begehren (franz.: désir) als Thema einer Ausstellung zu beschreiben, birgt die offensichtliche Gefahr, sich auf diese Emotion einzulassen, die aber von der Künstlerin nicht etwa illustriert wird, sondern selbst die Betrachtungsweise meint, also die künstlerische Intention, nicht deren Inhalt.

Die Genauigkeit des Blicks von Alice Baillaud ist nicht das erste, was dabei ins Auge fällt, weil die Motive uns so stark anziehen, dass wir ihnen verfallen, unreflektiert. Erst in einem zweiten Schritt bemerken wie die ebenso faszinierende Perfektion der Darstellung, ohne aber zu wissen, was wir eigentlich sehen.

Denn wir unterliegen einer sich immer neu gebärenden Täuschung. Die wahren Auslöser dieser Faszination können ebenso Pflanzen- wie Körperformen sein. Das dabei so erfüllende, beglückende emotionale Moment ist weniger den Motiven verpflichtet als vielmehr unserer Erwartung. [..]“ Ralf Bartholomäus

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzbedarf melden diesen bitte bis zum 31.01.2014 per Telefon oder E-Mail an mail@galerieweisserelefant.de , Tel.: 28 88 44 54.

Medienkontakt
Bezirksamt Mitte, FB Kunst und Kultur, Bernd Mannhardt, Tel.: (030) 9018-37461.