Schwerpunkteinsatz des Ordnungsamtes am Alexanderplatz und auf Weihnachtsmärkten im Dezember 2013

Pressemitteilung vom 18.12.2013

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung,
Carsten Spallek, informiert:

Bei einem Schwerpunkteinsatz am Alexanderplatz mit Dienstkräften der Polizei wurde auch der gut besuchte Weihnachtsmarkt am Alexa bestreift.

Die Lage stellte sich recht entspannt dar, auch das bisher festgestellte Aggressionspotenzial gegenüber den Ordnungskräften konnte nicht festgestellt werden.

Es wurden 29 Bürgergespräche geführt, in 8 Fällen unerlaubter Besitz von Tabakwaren und/oder Alkohol bei Jugendlichen festgestellt, in 1 Fall Tabakwaren sichergestellt und in 2 Fällen Alkoholika vernichtet.
In 4 Fällen fehlte der Jugendschutzaushang, in 31 Fällen wurden Identitätsfeststellungen vorgenommen, in 5 Fällen wurden unerlaubte Sondernutzungen festgestellt, 7 mündliche Verwarnungen wurden ausgesprochen und 2 Verstöße nach dem Landesimmissionsschutzgesetz durch Musiker festgestellt.

„Alles in allem ein erfolgreicher Einsatz mit der positiven Feststellung, dass sich die Besucher unserer Weihnachtsmärkte auf das schönste Fest des Jahres einstimmen können“, freut sich Bezirksstadtrat Carsten Spallek.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Carsten Spallek, Telefon 9018 44600