Bauvorhaben Asphaltarbeiten in Berlin Mitte, Unter den Linden / Am Zeughaus

Pressemitteilung vom 06.12.2013

Der Bezirksstadtrat für Jugend, Schule, Sport und Facility Management Ulrich Davids informiert in Vertretung für die Abteilung Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung:

Die Asphaltfahrbahn der Straße Unter den Linden in Höhe Am Zeughaus muss wegen akuter Gefahrenstellen auf einer Größe von 400 m² dringend saniert werden. Beide Fahrtrichtungen (Richtung Brandenburger Tor und Richtung Alexanderplatz) sind betroffen.
Die Fräs- und Asphaltarbeiten werden 2 Werktage andauern (09. Dezember 2013 bis 10. Dezember 2013).

Der KFZ-Verkehr in Fahrtrichtung Alexanderplatz bleibt jederzeit bestehen, jedoch auf wechselnder Spur. In Fahrtrichtung Brandenburger Tor wird der Verkehr über das nördliche Nebennetz umgeleitet

Ansprechpartner :
Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt
Fachbereich 4, Straßenaufsicht und -unterhaltung
Herr Schuster, Tel. 9018 – 22792
Frau Weber, Tel. 9018 – 228