Fällung von acht Bäumen in der Liesenstraße und zehn Bäumen in der Liebenwalder Straße

Pressemitteilung vom 17.01.2013

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung, Carsten Spallek, informiert:

Für den Neubau von 133 Wohnungen müssen im öffentlichen Straßenland acht Bäume gefällt werden. Bei den zu fällenden Bäumen handelt es sich um Ahorn und Ulmen.
Die Fällungen werden vom Antragsteller am 18. Januar 2013 vorgenommen.

In der Liebenwalder Straße müssen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht zehn Scheinakazien gefällt werden. Ein Holz zerstörender Pilz hat die Wurzelbereiche so stark geschädigt, dass die Standsicherheit im belaubten Zustand nicht mehr gegeben ist. Die Bäume müssen gefällt werden.
Die Fällarbeiten erfolgen im Zeitraum vom 21. – 24. Januar 2013 .

Die zehn Bäume in der Liebenwalder Straße werden im Frühjahr 2013 durch eine andere Baumart ersetzt.

Medienkontakt :
Bezirksamt Mitte, Herr Götte, Telefon 9018 33110, Herr Leder, Telefon 9018 44200