Buchprogramm: Hier wird Geschichte geschrieben!

Pressemitteilung vom 17.01.2013

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert:

Von 14. Januar bis zum 8. März 2013 stellt der Verlag Friedrich Pustet sein vielfältiges Verlagsprogramm in der Hansabibliothek vor.

Das umfangreiche Geschichtssegment umfasst die Schwerpunkte Biografien, Städte, Länder, Regionen und Kulturen ebenso wie Archäologie, Denkmalpflege, wissenschaftliche Reihen und Zeitschriften. Von der Antike bis zur Gegenwart, von den Cäsaren bis zu den Wagners, von Skandinavien bis Ost- und Südosteuropa, von der kompakten Zusammenfassung bis zum dicken Wälzer – hier wird Geschichte geschrieben!
Der Verlag besteht bereits seit 1826, als sich der Buchhändler Friedrich Pustet in Regensburg niederließ, und ist noch heute, inzwischen in der sechsten Generation, ein unabhängiger Familienbetrieb. Zur Firma Pustet gehören außerdem ein Grafischer Großbetrieb sowie zehn Buchhandlungen.
www.pustet.de

Hansabibliothek
Altonaer Str. 15, 10557 Berlin
Tel.: 9018 3 2156 | E-Mail: hansa@stb-mitte.de
U9 Hansaplatz; S Tiergarten, Bellevue; Bus 106
Mo, Fr 13.00 – 19.30 Uhr; Di, Mi, Do 12.00 – 18.00 Uhr

Medienkontakt :
Bezirksamt Mitte, Ellen Stöcklein, Telefon: 9018 24412