Neues Programm des Umweltladens Mitte - Januar bis Juni 2013

Pressemitteilung vom 19.12.2012

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert :

Das Programm des Umweltladens für das erste Halbjahr 2013 ist veröffentlicht.

Exkursionen
Es werden Exkursionen mit Diplom-Biologen Gunter Martin angeboten. Es besteht die Möglichkeit, Herrn Martin mit seinen vorwiegend naturkundlichen Vorträgen in Begegnungsstätten, Stadtteilzentren und Senioreneinrichtungen einzuladen.

Energiesparberatung
Die monatliche Spezialberatung zu energetischen Themen in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Berlin ist wieder im Programm. Neu im Angebot ist die kostenlose Energiesparberatung für Geringverdiener. Dieses Projekt richtet sich vor allem an Rentner, Studenten und Empfänger von Sozialleistungen. Mit einer individuellen Beratung wird darüber informiert, wie man mit einfachen und kostengünstigen Maßnahmen weniger Strom, Gas, Wasser und Heizenergie verbraucht. Die geschulten Energiesparberater kommen nach einem unverbindlichen Erstgespräch zu den Ratsuchenden nach Hause

Fragen zu Umwelt- und Naturschutz
Zu allen Fragen des Umwelt- und Naturschutzes kann man sich weiterhin Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10.00 bis 15.30 Uhr telefonisch, per Email oder nach Terminvereinbarung beraten lassen.

Das Programm ist auf der Internetseite des Umweltladens unter http://www.berlin.de/ba-mitte/org/umweltladen/index.html veröffentlicht. Es kann auch per Post oder Email zugesandt werden. In den Bürgerämtern, Bibliotheken und Volkshochschulen des Bezirkes ist es ebenfalls erhältlich.

Umweltladen Mitte
Karl-Marx-Allee 31 , 10178 Berlin

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag, 10.00 – 15.30 Uhr
Telefon: 9018 – 22081
Email: umweltamt.uwl@ba-mitte.verwalt-berlin.de