Der Verlag für Autoren-Exzellenz - Der Zabert Sandmann Verlag stellt in der Stadtbibliothek Mitte aus

Pressemitteilung vom 07.12.2012

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert:

Seit dem 3. Dezember 2012 bis zum 25. Januar 2013 stellt der Zabert Sandmann Verlag seine schönen Bücher in der Bibliothek am Luisenbad aus.

Der Zabert Sandmann Verlag gehört mit seinem Programm in den Bereichen Kochen, Gesundheit, Sachbuch und Wein zu den führenden Verlagen in Deutschland. Gemeinsam mit renommierten Autoren werden Bücher verlegt, die in ihren jeweiligen Themen Maßstäbe setzen – für Inhalt, Fotografie und Gestaltung. Leidenschaft, Kompetenz, Wertschätzung und Kommerzialität sind dabei die Werte, die den Markenkern des Verlags prägen – die Autoren-Exzellenz.

Friedrich-Karl Sandmann, der vom Buchmarkt zum Verleger des Jahres 2003 gewählt wurde, gründete im Jahr 1984 zusammen mit Arnold Zabert den Verlag, der inzwischen auf eine lange Reihe von Bestsellern zurückblicken kann. Der Verlag ist bekannt für sein Bestreben nach Innovation und Neuerungen und schaffte es mit der Herausgabe der ersten iPhone-Application von „Meine Küche der Gewürze“ von Alfons Schuhbeck innerhalb von 2 Tagen in die Top 10 Liste des App Stores. Auch die iPad-App „Polettos Kochschule – Meine schnelle Küche für jeden Tag“ schaffte es innerhalb weniger Tage auf Platz 1 in der Kategorie Lifestyle im App Store. Weitere Informationen unter http://www.zs-verlag.com/

Bibliothek am Luisenbad
Travemünder Str. 2/Ecke Badstraße,13357 Berlin
Tel.: 9018 4 5610, E-Mail: luisenbad@stb-mitte.de
U8 Pankstraße, U8 9 Osloer Straße
Bus M27, 125, 128, 150, 255; Tram M13, 50
Mo – Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr

Kontakt
Amt für Weiterbildung und Kultur – Stadtbibliothek Mitte
Ellen Stöcklein, Telefon: 9018 2 4412