Hissen der Fahnen „Frei leben ohne Gewalt“ in Mitte

Pressemitteilung vom 16.11.2012

Am Dienstag, 20. November 2012, um 9:30 Uhr
vor dem Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jakob-Platz 1, 10551 Berlin

Anlässlich des Internationalen Gedenktages „Nein zu Gewalt an Frauen“, der sich in jedem Jahr am 25. November jährt, hisst der Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke gemeinsam mit den Stadträten und Stadträten die Fahne „Frei leben ohne Gewalt“.

Diesen Gedenktag begeht das Bezirksamt Mitte seit 1999.

Auch an den anderen beiden Rathausstandorten in Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 und in der Müllerstraße 147 werden die Fahnen wehen.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Gleichstellungsbeauftragte, Kerstin Drobick
Telefon: 9018 32048
Mail: kerstin.drobick@ba-mitte.verwalt-berlin.de