Ausstellungseröffnung: Marcelina Wellmer – About Random

Pressemitteilung vom 04.01.2012

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert:

Ausstellungseröffnung am Sonnabend, 14. Januar 2012, 19 Uhr
galerie weisser elefant
Auguststraße 21, 10117 Berlin

In der Ausstellung “About Random” (Über Zufall) zeigt Marcelina Wellmer vom 14. Januar bis 4. Februar 2012 Video-Installationen aus den Serien “RGB” und “Missing Files”. Beide befassen sich auf unterschiedliche Art mit dem Phänomen des Zufalls. Eine dritte, eigenständige Klang-Installation “Poetry Machine” erweitert die Ausstellung.

In der Serie “RGB” projiziert Wellmer Lichtfarben auf schwarz-weiße Ölgemälde. Die additive Farbmischung aus den Grundfarben Rot, Grün und Blau ereignet sich in Echtzeit.
In der Serie “Missing Files” nutzt die Künstlerin Abfallprodukte ihres eigenen digitalen Schaffens. Die Überreste alter Videoprojekte, die mit der Zeit durch das Kopieren, Verschieben und Löschen von Dateien zerstört geworden sind, werden in Malerei und neue Videoinstallationen umgesetzt.
Die Arbeit “Poetry Machine” will einen Vortragskünstler ersetzen. Jedoch arbeitet die Maschine nicht so genau. Sie vermischt unterschiedliche Gedichte in zufälliger Reihenfolge. In diesem Fall “The Little Girl Lost” und “The Little Boy Lost” von William Blake aus dem Band “Songs of Innocence and of Experience”.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, galerie weisser elefant
Telefon 28 88 44 54, Di – Sa, 13 – 19 Uhr