Scheckübergabe der Veolia-Aktion an Projekte im Bezirk Mitte

Pressemitteilung vom 30.12.2010

“Gemeinsam sind wir Berlin”

5. Januar 2011, 13 -14 Uhr
Rathaus Tiergarten, Balkonsaal
Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin

Im Rathaus Mitte erhalten heute 15 gemeinnützige Projekte des Bezirks ihre Förderschecks aus der Veolia-Aktion „Gemeinsam sind wir Berlin“.
Die Berlinerinnen und Berliner hatten mehr als 2000 Stiftungstaler zu den Förderprojekten der Veolia Stiftung im Bezirk Mitte gebracht. Diese werden nun in bare Münze verwandelt. Insgesamt kommen den Initiativen im Bezirk damit zusätzliche Fördermittel in Höhe von knapp 16.500 Euro zugute.

Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke freut sich: „Diese zusätzliche Unterstützung hilft engagierten Initiativen in Berlin-Mitte ganz konkret. Dazu gehören Projekte für suchtmittelabhängige Frauen, der interkulturelle Garten der Generationen, die Kiezmütter, das SOS-Berufsausbildungszentrum, ein Seniorenprojekt für Migranten, das Zentrum „barrierefrei kommunizieren“ und die Stiftung Naturschutz Berlin. Außerdem hat die Aktion etwas ganz Wichtiges geschafft: Sie hat Aufmerksamkeit geweckt für die wichtige Arbeit gemeinnütziger Organisationen in unserer Stadt!“

Informationen über die teilnehmenden Projekte in allen Berliner Bezirken gibt es weiterhin unter www.gemeinsam-sind-wir-berlin.de.

Medienkontakt :
Bezirksamt Mitte, Pressestelle, Telefon 9018 32267