Unterstützung der Moabiter Weihnachtsmannaktion durch den Wirtschaftskreis Mitte e.V.

Pressemitteilung vom 15.12.2010

Der Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Immobilien, Ordnungsamt, Carsten Spallek, informiert in seiner Funktion als Vorsitzender des Wirtschaftskreises Mitte e.V.:

Am Freitag, den 17. Dezember 2010, überreicht Carsten Spallek um 11:00 Uhr in der freien Evangelischen Gemeinde in der Stephanstraße 44, 10559 Berlin dem Verein BürSte e.V. diese Spende.

Der Wirtschaftskreis Mitte e.V. engagiert sich gemeinsam mit allen Mitgliedern und Kooperationspartnern mit dem Ziel, Wirtschaft, Beschäftigung sowie Aus- und Weiterbildung im Bezirk Mitte zu fördern.

Bei seiner vorweihnachtlichen Feier hat der Wirtschaftskreis eine Spendensammlung mit dem Ziel begründet, sozial benachteiligten Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und eine Weihnachtsfeier zu unterstützen, die es sonst so nicht geben würde.

Der Verein kann aufgrund eines Brandes seinen Laden nicht mehr nutzen. Betroffen durch den Brand ist auch die von mehr als 200 Moabiter Kindern heiß erwartete Weihnachtsmannaktion, bei der die Kinder den Weihnachtsmann treffen und beschenkt werden.

Bezirksstadtrat Carsten Spallek dazu : „Als wir von der Notlage von Bürste e.V. nach dem Brand am vergangenen Wochenende erfahren haben, fiel spontan die Entscheidung, mit unserer Spende einen Beitrag zur Weihnachtsmannaktion bei Bürste e.V. zu leisten. Wir hoffen, in dieser schwierigen Situation den betroffenen Kindern eine schöne Weihnachtsfeier ermöglichen zu können.“

Pressebegleitung kann ermöglicht werden.

Medienkontakt :
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Carsten Spallek, Telefon 9018 44600