Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke beim Ehrenamtsfest

Pressemitteilung vom 29.11.2010

Das Ehrenamtsfest wird in diesem Jahr auf dem Museumsschiff “Heinrich Zille” im historischen Hafen Berlin stattfinden.

Sonntag, 5. Dezember 2010 von 12:00 bis 16.00 h
Ausflugsdampfer “Heinrich Zille “ im historischen Hafen Berlin
Märkisches Ufer – Inselstraße an der Dampferanlegestelle

Ein Jahrzehnt Ehrenamtsfest Moabit-West wird am 5. Dezember 2010, dem Internationalen Tag des Ehrenamtes, gefeiert. Zum letzten Mal aufgrund der Förderungsdauer finanziert von dem Programm Soziale Stadt.

Die Initiatoren, das SOS-Kinderdorf Berlin-Moabit, der Moabiter Ratschlag e.V. und das Quartiersmanagement Moabit-West möchten sich mit dieser Veranstaltung auch dieses Jahr wieder bei den Ehrenamtlichen in Moabit für Ihr Engagement im Quartier bedanken. Diese ehrenamtlichen Tätigkeiten sind eine große Bereicherung für den Bezirk.

Deshalb wird Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke wieder persönlich die Urkunden an die zu ehrenden Ehrenamtlichen überreichen. Auch Bezirksverordnetenvorsteher Ulrich Davids und der Bezirksstadtrat für Soziales und Bürgerdienste Stephan von Dassel werden den über 130 Ehrenamtlichen aus mehr als 20 öffentlichen und privaten Vereinen und Institutionen Ihren Dank aussprechen.

Auf dem ältesten Berliner Fahrgastschiff „Heinrich Zille“ werden die Ehrenamtlichen
neben der Verleihung auch Saxophonklängen von Jost Hohenberg und dem Vocalartisten Rudi Neuwirrth lauschen. Währenddessen „schippern“ sie über die Berliner Wasserlandschaft
Dank der freundlichen Unterstützung von dem Galvanotechnik-und Elektronik-Hersteller Atotech können das bayerische-mediterrane und weihnachtliche Buffet u.a. von Gala und MüfüMü (Mütter für Mütter der Diakoniegemeinschaft Bethania) sowie das Kulturprogramm finanziert werden.

Nähere Informationen finden Sie unter www.ehrenamtsfest.de.
Susina Lange, Telefon 0179 497 1556