Ehrenamtliche Abstimmungshelferinnen und –helfer für Volksentscheid gesucht

Pressemitteilung vom 24.11.2010

Die Bezirksabstimmungsleiterin im Bezirk Mitte von Berlin gibt bekannt:

Für den am Sonntag, 13. Februar 2011 durchzuführenden Volksentscheid über die Offenlegung der Teilprivatisierungsverträge bei den Berliner Wasserbetrieben werden vom Bezirkswahlamt des Bezirks Mitte ehrenamtliche Abstimmungshelferinnen und -helfer in den Lokalen der Stimmbezirke gesucht.

Voraussetzung für dieses Ehrenamt ist lediglich die Berechtigung zur Teilnahme an der Abstimmung. Die Tätigkeit beginnt am Abstimmungssonntag um 7:00 Uhr und endet nach der Auszählung der abgegebenen Stimmen. Ein Erfrischungsgeld von 31,00 € wird ausgezahlt.

Interessierte rufen bitte den Personaleinsatz des Wahlamtes Mitte,
Rufnummern: 9018 44511 bis 44513 an oder
schicken eine Email an: wahlamt@ba-mitte.verwalt-berlin.de

Kontakt:
Bezirksamt Mitte
Bernd Rogge
Bezirkswahlamt Mitte
Telefon 9018 44510