Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Wohnteilhabegesetz

Pressemitteilung vom 25.10.2010

Der Bezirksstadt für Soziales und Bürgerdienste, Stephan von Dassel, lädt ein zur Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Wohnteilhabegesetz

am Montag, dem 01. November 2010, um 18.00 Uhr
Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1
ehemaliger BVV-Saal

Am 01. Juli diesen Jahres ist das „Gesetz über Selbstbestimmung und Teilhabe in betreuten gemeinschaftlichen Wohnformen“ (Wohnteilhabegesetz – WTG) im Land Berlin in Kraft getreten. Es dient in erster Linie dem Schutz der älteren, pflegebedürftigen und behinderten volljährigen Menschen in stationären Einrichtungen und betreuten Wohngemeinschaften.

Der Staatssekretär der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales Rainer-Maria Fritsch wird im Rahmen einer Informationsveranstaltung für die Bürgerinnen und Bürger unseres Bezirkes dieses Gesetz und das dazugehörige und noch nicht verabschiedete Ausführungsgesetz vorstellen und Fragen beantworten.

Da die Heimbeiräte aller Seniorenpflegeheime sowie Fachleute aus dem Seniorenbereich und dem Verbraucherschutz eingeladen wurden, ist mit einer kompetenten und engagierten Diskussion zu rechnen.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Frau Krug – 9018 42662