Presse-Einladung: André Schmitz auf Kultur-Tour in Mitte

Pressemitteilung vom 13.10.2010

Die Bezirksstadträtin für Personal, Finanzen, Weiterbildung und Kultur, Dagmar Hänisch , begrüßt Kulturstaatssekretär André Schmitz zu einer mehrstündigen Kultur-Tour durch Berlin-Mitte, um über die Kulturlandschaft des Bezirkes, kommunale Projekte sowie Initiativen der freien Kulturarbeit zu informieren und dabei mit Kulturverantwortlichen des Bezirkes, Künstlern und Kreativen über Probleme und Perspektiven kommunaler Kulturarbeit zu diskutieren.
Der Bezirk will auf dieser Tour vor allem den Wedding als einen kulturell aufsteigenden Ortsteil vorstellen.

20. Oktober 2010 um 12:00 Uhr
Treffpunkt Tram-Haltestelle „Brunnenstraße/Invalidenstraße“

Die Stationen der Bustour sind:
• 12:00 Uhr
Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten, Brunnenstraße 188-190, 10119 Berlin
• 13:00 Uhr: Herbert-Hoover-Schule / Vorstellung eines kulturellen Bildungsverbundes
Pankstraße 18-19, 13357 Berlin
• 14:00 Uhr: Jugendkunstschule/ Kinderkunstwerkstatt
Schönwalder Straße 19, 13347 Berlin
• 14:45 Uhr: Galerie Wedding / Erweiterung der Schiller-Bibliothek
Müllerstraße 146, 13353 Berlin
• 16:00 Uhr: Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe (ISFF) an der Volkshochschule Mitte (Forum Seestraße)
Seestraße 64, 13347 Berlin
• 16:30 Uhr: Abschlussrunde in der Theateretage des ISFF in den Osram-Höfen
Oudenarder Straße 16, Aufgang 13, 13347 Berlin

Es besteht die Möglichkeit für Medienvertreter/innen im Tourbus (limitierte Platzzahl) mitzufahren. Um An- und Rückmeldung wird bis zum 18. Oktober unter torsten.woehlert@kultur.berlin.de oder presse@ba-mitte.verwalt-berlin.de gebeten.

Medienkontakt :
Bezirksamt Mitte, Pressestelle, Telefon 9018 32267