Wo war Nowawes? Babelsberger Impressionen

Pressemitteilung vom 11.10.2010

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Ephraim Gothe, informiert:

Exkursion vom Umweltladen Mitte
17. Oktober 2010, 11 Uhr
S-Bahnsteig Griebnitzsee

Diplom-Biologe Gunter Martin vom Umweltladen Mitte lädt alle Interessierten zu einem etwa vierstündigen Rundgang durch Babelsberg ein. Die wichtigsten Stationen sind die Promenade am Griebnitzsee, Park und Schloss Babelsberg sowie die Altstadt.
Der Reiz dieser Exkursion liegt wieder einmal in der Verknüpfung von naturkundlichem und kulturhistorischem Wissen. Der Pflanzen- und Tierwelt wird ebenso Beachtung geschenkt wie der Entstehungsgeschichte von Babelsberg. Dabei kommt der böhmischen Weberkolonie Nowawes, die Friedrich der Große zwischen 1751 und 1754 errichten ließ, eine zentrale Rolle zu.

Es wird eine Fahrkarte Tarifzone C benötigt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Umweltladen Mitte
Seestraße 49
13347 Berlin

Öffnungszeiten:
Mo – Do: 10.00 – 15.30 Uhr
Telefon 9018 – 46081, – 46082
Fax 9018 – 46080